Link verschicken   Drucken
 

Aufruf an die Bevölkerung in der Gemeinde Weichs - Schutzmasken

Es wird vielleicht nicht mehr lange dauern, bis es auch bei uns im Landkreis Dachau zur Tragepflicht von Schutzmasken kommt. Nachdem die medizinischen Schutzmasken den Arztpraxen, Kliniken und Pflegeheimen vorenthalten bleiben müssen, ist es sinnvoll, wenn sich die Weichser Bevölkerung mit selbstgenähten Schutzmasken eigens versorgt und sich somit auf kommende Situationen vorbereitet. Doch dafür braucht es Personen, die das Geschick zum Nähen haben und die Gemeinde hierbei unterstützen möchten. Wer möchte hier mithelfen und Masken nähen für Bedürftige, Alte und Kranke und andere Personen in der Gemeinde Weichs, die sich nicht selbst eine Schutzmaske nähen können. Dann melden Sie sich bitte in der Rathausverwaltung im Vorzimmer des Bürgermeisters unter der Nr. 08136-9304-0 oder am besten per Email unter mit Angabe ihres Namens, der Anschrift und der Telefonnummer. Die Gemeindeverwaltung besorgt dann die notwendigen Stoffe und koordiniert deren Verteilung. Bürgermeister Mundl bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung und Solidarität in der Bevölkerung der Gemeinde Weichs.

 

Foto: Bild Schutzmasken von Bürgermeister Harald Mundl und Ehefrau Susanne

Kontakt & Öffnungszeiten

Gemeinde Weichs
Frühlingstr. 11
85258 Weichs

 

Telefon (08136) 9304-0
Telefax (08136) 9304-44

 

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
08.00 - 11.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungen
 
 
 

 

 

 

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten:

 

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie auf Anfrage in der Gemeinde.



Sparkasse Dachau:

IBAN: DE12700515400120170006

BIC:    BYLADEM1DAH

 

Volksbank-Raiffeisenbank Dachau:

IBAN: DE13700915000001003550

BIC:   GENODEF1DCA