Bürgerstiftung Weichs

Die Gemeinde Weichs gründete am 15.05.2013 zusammen mit der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Dachau die gemeinnützige "Bürgerstiftung Weichs" mit einer Stiftungseinlage von insgesamt 100.000 €.

 

Neben dem Sozialfond "Bürgerhilfe Weichs", der es uns ermöglicht, kurzfristige Hilfestellungen an finanziell notleidende Bürgerinnen und Bürger aus unserer Gemeinde zu geben, besteht nun auch die Möglichkeit, gemeinnützige und mildtätige Stiftungszwecke, soweit damit gemeindliche Aufgaben des eigenen Wirkungskreises erfüllt werden, zu verwirklichen.

 

Zur Ausschüttung gelangen die jährlichen Erträge aus dem Stiftungskapital, das vollständig erhalten bleibt. Entsprechende Stiftungsanträge können ab sofort aus der Bevölkerung bei der Gemeinde Weichs eingereicht werden. Der Stiftungsrat entscheidet meist am Jahresende über die eingereichten Anträge und lobt die Stiftungspreise aus.

 

Nähere Informationen hierzu erteilt Ihnen gerne Bürgermeister Mundl.